Über mich, Ihren Mediator!



Der Umgang mit Menschen stand für mich schon immer im Vordergrund meines Interesses sowohl beruflich, als auch privat.

Ich bin Geburtsjahrgang 1949, verheiratet und Vater zweier erwachsener Kinder; vierfacher Opa.

Nach meinem Abitur absolvierte ich die Ausbildung bei der Polizei des Landes Rheinland-Pfalz.

Der Abschluss der Ausbildung mit der Kommissarsprüfung führte mich zunächst als Streifenbeamter, Dienstgruppenleiter und Leiter einer Polizeiinspektion zu verschiedenen Polizeidienststellen.

Aus der letztgenannten Funktion wurde ich sodann im Jahre 1993 von den Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Trier zu deren Vorsitzenden des Gesamtpersonalrates gewählt.

Diese Vertrauensfunktion hatte ich bis zu meiner Pensionierung im Jahre 2011 mit viel Freude und Engagement inne.

Neben meiner Tätigkeit im Hauptpersonalrat der Polizei beim Ministerium des Innern war ich über mehrere Jahrzehnte Mitglied im geschäftsführenden Landesvorstand der Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Rheinland-Pfalz.

 

In all diesen Tätigkeiten gewann ich Freude an der Arbeit mit Menschen, die in besonderen Lebenssituationen Unterstützung benötigten.

 

Verhandlungsgeschick, gegenseitiges Verständnis und vor allem Wertschätzung und Anerkennung ihrer Leistungen sowie dienstlicher und persönlicher Positionen waren mir dabei eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Interessenvertretung.

 

Ich erkannte diese Eigenschaften als einen wichtigen Baustein zur Verwirklichung und Zusammenführung der oftmals verschiedenen dienstlichen und persönlich-privaten Ziele.

 

Vor diesem Hintergrund begann ich nach meiner Ruhestandsversetzung eine ca. einjährige Ausbildung zum Mediator, die ich im November 2012 mit Zertifikat erfolgreich abschloss.

 

Alfons Meyer

"Zertifizierter Mediator"